AGB

1. Geltungsbereich

Für alle Vertragsabschlüsse mit Smarketix KLG gelten nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen. (AGB). Das Angebot auf dieser Webseite richtet sich ausschliesslich an Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz (nachfolgend “Kunde”).

Als Kunde wird eine natürliche oder juristische Person bezeichnet, welche mit Smarketix geschäftliche Beziehungen pflegt.

Smarketix behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltende Version dieser AGB, welche für den Vertragsabschluss nicht einseitig geädert werden kann. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt.

2. Informationen auf dieser Webseite

smarketix.ch beinhaltet Informationen über Produkte und Dienstleistungen, sowieso allgemeine Informationen über das Unternehmen sowie dessen Kundschaft. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Smarketix bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Smarketix weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.

Sämtliche Angebote auf dieser Webseite gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.

Smarketix kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Dienstleistungen noch verfügbar sind. Daher sind alle Angaben zur Verfügbarkeit ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern.

 

3. Preise

Die auf smarketix.ch angegebenen Verkaufspreise stellen keine Endpreise dar, sondern sollen eine Verhandlungsgrundlage bieten. Der endgültige Preis wird auf dem Dienstleistungsvertrag schriftlich festgehalten. Die Preise verstehen in Schweizer Franken (CHF).

4. Vertragsabschluss

Es ist nicht möglich, einen Dienstleistungsvertrag mit Smarketix online abzuschliessen. Über smarketix.ch gibt der Kunde sein Interesse an einer oder mehreren Dienstleistungen an. Der Kunde geht mit dem Klicken auf „Termin vereinbaren“ oder „Offerte anfordern“ kein vertragliches Verhältnis mit Smarketix ein und äussert nur sein Interesse an einer oder mehreren Dienstleistungen von Smarketix.  Zum rechtlich verbindlichen Vertragsabschluss kommt es erst nach dem Unterzeichnen des Dienstleistungsvertrages.

Der Dienstleistungsvertrag wird von Smarketix gemeinsam mit dem Kunden ausgefüllt und tritt mit der Unterschrift beider Vertragsparteien in Kraft. Er regelt Einzelheiten über die Vereinbaren Dienstleistungen, den Leistungsnachweis von Smarketix, die Pflichten des Kunden, sowie über Zahlungskonditionen und über die Urheberrechte an Dateien, welche Smarketix im Auftrag des Kunden erstellt hat.​​​​​​​​​​​​​​

5. Haftung

Smarketix schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen Smarketix und gegen allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen aus. Smarketix haftet insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht. Ausserdem verpflichtet sich der Kunde oder die Kundin von Smarketix, dass sämtliche Grafiken, welche er an Smarketix zwecks erfüllung des Dienstleistungsvertrages zur Verfügung stellt, verwendet werden dürfen. Für Urheberrechtsmissbräuche, welche in diesem Zusammenhang entstehen, schliesst Smarketix jede Haftung aus.

Smarketix benutzt Hyperlinks lediglich für den vereinfachten Zugang des Kunden zu anderen Webangeboten. Smarketix kann weder den Inhalt dieser Webangebote im Einzelnen kennen noch die Haftung oder sonstige Verantwortung für die Inhalte dieser Webseiten übernehmen​​​​​​​

​​​​​​​

6. Datenschutz

Smarketix darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verarbeiten und nutzen sowie zu Marketingzwecken verwenden. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftrage Dienstleistungspartner (Druckpartner sowie Logistikpartner) oder sonstigen Dritten weitergegeben werden.

Die Datenschutzbestimmungen sind im Einzelnen unter folgendem Link abrufbar: Datenschutzbestimmungen

 

7. Teilungültigkeit

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

​​​​​​​

8. Weitere Bestimmungen

Smarketix behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern und ohne Ankündigung in Kraft zu setzen.

Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich Schweizer Recht zur Anwendung.

Gerichtsstand ist Solothurn, Schweiz.

Bei Fragen zu diesen AGB bitte melden bei Smarketix.

Kontakt

(Version 25. Januar 2022)